Archiv

Erleben Sie die Ausgabe 2020 und 2021 noch einmal

Die Ausgabe 2021

Die Ausgabe 2021 wurde im Institut Lumière unter der Schirmherrschaft von Thierry Frémaux und mit Pedro Almodóvars Kurzfilm La Voix Humaine eröffnet. Für den Wettbewerb wurden 20 internationale Filme, die aus über 500 eingegangenen Filmen ausgewählt worden waren, in den Kinosälen des Pathé Bellecour in Lyon in Anwesenheit der Jury und außergewöhnlicher Gäste (Medi Sadoun, Héloïse Martin, Pierre-Ange Le Pogam, Roselyne Bosch, Michaël Cohen, Eden Ducourant...) vorgeführt. Die raffinierte Küche des Küchenchefs Cyril Bosviel beschwingte unsere Gäste während eines Abschlussabends im Institut Paul Bocuse. Filmoramax konnte prestigeträchtige Partnerschaften und Sponsorenschaften mit Unternehmen und Marken wie OCS/ LIP / Aïam Maïa / OL / By my car aufbauen. Filmoramax verfügt auch über Medien wie Radio Scoop (300k Hörer pro Tag), BFM TV Lyon und Médiagare (1 Million Nutzer pro Tag), die wichtige Kommunikations- und Marketingmaßnahmen im Vorfeld des Festivals durchführen.

Die Bestenliste 2021

The present
Heloise volle
The present
es ist egal, ob die Tiere sterben
Hoch die Herzen
Eltern
berangere mcnees
Pops

Die Jury 2021

SARAH MANGERET - PORTRÄTS FILMORAMAX PIERRE-ANGE LE POGAM

JURYDIREKTOR

Pierre-Ange Le Pogam

SARAH MANGERET - PORTRÄTS FILMORAMAX ROSELYNE BOSCH
Roselyne Bosch
SARAH MANGERET - PORTRÄTS FILMORAMAX MICHAËL COHEN

Michaël Cohen

SARAH MANGERET - PORTRÄTS FILMORAMAX SARAH STERN

Sarah Stern

SARAH MANGERET - PORTRÄTS FILMORAMAX HAFID F. BENAMAR

Hafid F. Benamar

SARAH MANGERET - PORTRÄTS FILMORAMAX HÉLOÏSE MARTIN

Héloïse Martin

SARAH MANGERET - PORTRÄTS FILMORAMAX MEDI SADOUN

Medi Sadoun

poster filmoramax 2021

Die Ausgabe 2020

Das internationale Kurzfilmfestival startet seine erste Ausgabe im Jahr 2020 unter den Themen Wagemut, Talent und Wohlwollen. Was für eine Freude, Werke von Filmemachern aus der ganzen Welt zu empfangen! Leider war dieses Jahr auch von einer weltweiten Gesundheitskrise geprägt, die uns daran hinderte, diese wunderbaren Filme zu zeigen.

 

Als wir dieses Festival ins Leben gerufen haben, wollten wir den Kurzfilm in der Stadt des Lichts, wo alles begann, ehren. Wir haben das Glück, eine dynamische Region im Filmsektor zu haben, in der unter anderem das schönste Spielfilmfestival der Welt unter der Leitung von Monsieur Frémaux stattfindet, dessen Arbeit uns sehr inspiriert.

 

Dieses Jahr verlief vielleicht nicht ganz nach Plan, aber dennoch hatten wir die Ehre, Oscar- und César-Gewinner sowie Filme, die für wichtige Festivals wie Sundance oder Magritte nominiert waren, zu empfangen.

 

Unsere außergewöhnliche Jury unter dem Vorsitz von Eric Judor vergab auch die Festivalpreise und gratulierte den Gewinnern

 

Was für ein Jahr!
Wir möchten uns auch bei all unseren Partnern bedanken, ohne die es dieses Festival nicht geben würde.

 

Dieses Jahr ist erst der Anfang! Wir freuen uns darauf, Sie 2021 in den Kinosälen begrüßen zu dürfen.

 

Arnaud Mizzon, Direktor des Festivals

Die Bestenliste 2020

Nefta-Fußball-Club

PREIS FÜR DEN BESTEN INTERNATIONALENFILM
Nefta Football club
von Yves PIAT

Julia

PREIS FÜR DEN BESTEN REGIONALFILM
Julia
Von Sylvain Loscos

PRIX DU JURY
Fauve
Von Jeremy Comte

Neighbors'-Window

PREIS FÜR DAS BESTE DREHBUCH
The Neighbors' window
von Marshall Curry

BESTESCHAUSPIELERIN
SOPHIE DE FURST
Frag nicht nach deinem Weg
von Déborah Hassoun

BESTER SCHAUSPIELER
GRÉGORY GADEBOIS
Pile Poil
von Lauriane Escaffre, Yvonnick Muller

Nefta-Fußball-Club

BESTERREGISSEUR
YVES PIAT
Nefta Football Club

Die offizielle Auswahl